english Version  English Version 

Blechexpo 2017

07.-10. November 2017
in Stuttgart

Sie finden uns auf dem Stand Nr. 7324 in Halle 7.
Gerne können Sie auch vorab schon einen Termin mit uns vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Neu im Programm:

ZUB-Basismaschine für die Modernisierung von Finzer- / Bebeco-StanzbiegemaschinenZUB Basismaschine 161116


 

 

 

 

Biegema GmbH & Co. KG

Finsterbachstr. 13

79664 Wehr

 

Email: info@biegema.de

  Tel.:    +49 7762 5212-50
Fax:    +49 7762-5212-44



 

   • Hochleistungs-Stanz-Biegeautomat FMS-Q 80 RS
Stanz-Biegemaschine mit AC-Servoantrieb und intelligenter bedienerfreundlicher Steuerung. Produktionsleistung von 25 - 400 Teile/min je nach Werkzeug und Teileausführung
Bestehende Werkzeuge von Finzer-und Bebeco-Stanzbiegemaschinen gleicher Baugröße können auf diesem Automaten eingesetzt werden.

Dieser Stanzbiegeautomat ist mit unserem neuen Steuerungskonzept ausgerüstet, mit dem auch anspruchsvolle kundenspezifische Automatisierungsaufgaben wi80RS-191113e zum Beispiel Kameraüberwachung, Bestückung und Montage überwacht und verwaltet werden können.
 
Neu eingesetzte Technologie ersetzt ältere mechanische Bauteile, wie zum Beispiel die serviceanfällige Druckluft Brems-Kupplungs-Kombination, das mechanische Handrad und den großen Schaltschrank.
 
Präzisions-Zangeneinzug mit einer Wiederholgenauigkeit von

  0,01 mm und einer Einzugslänge von 100 mm max.
  (Sonderausführung bis 200 mm)

Stanzeinheit mit 80 kN bei 5/10/12 mm Hub

Schnellwechselsystem ausgestattet mit bis zu 11
  wartungsarmen,zwangsgesteuerten Biegeschlitten
  (Biegekraft 12/22 kN bei 44 mm Hub) mit Arbeits- und
  Rückholkurve

Verarbeitung von Bandmaterial bis 50 mm Breite und 1,5 mm
  Dicke sowie Draht bis 4 mm Durchmesser


Vektorgeregelter Servoantrieb mit einer Antriebsleistung von 4 kW
 
Bei der elektronischen Hardware haben wir unser Augenmerk auf folgende Punkte gelegt:
 
Hohe Betriebssicherheit, auch bei hohen Temperaturen und Vibrationen

Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise

 B&R Steuerungssystem

         -       IPC mit Touchscreen, Can-Bus Schnittstelle

         -       4 Kanäle für Werkzeugüberwachung

         -       4 Kanäle Nockensteuerung und BDE-Ausgang

         -       Standardmäßige Anschlüsse für Haspel,
       
   Abfallspänesauger, etc.

   • Automatische und visuelle Diagnosemöglichkeiten

  •         Integrierte Nockensteuerung zur Überwachung oder Steuerung interner und externer Signale

     
Durch die kompakte Bauform ist eine Montage, Verkabelung und die Wiederinbetriebnahme beim Kunden nicht erforderlich. Lediglich die Hauptversorgung ist anzuschließen, somit entfällt der
Monteureinsatz.

 

    Alle Ausführungen entsprechen den CE-Richtlinien.
    Technische Änderungen sind vorbehalten.